Historie

Seit 1950 ist der Name Battermann vielen Lüneburgern ein Begriff, denn hier gründete Ingenieur Johann Battermann seinen Betrieb. Die damaligen Aufgabengebiete waren u.a. allgemeine sanitäre Anlagen, Neu- und Umbauten sowie Planung der Wasser- und Abwasseranlagen für diverse größere Objekte im Lüneburger Bereich, wie z.B. Kasernen und Wohnobjekte u.a. im damals neu erschaffenen Stadteil Kaltenmoor.

1950 Gründung des Betriebes durch Ingenieur Johann Battermann.
1964 Mitarbeit des Sohnes Hartmut Battermann im elterlichen Betrieb.
1968 Meisterprüfung Hartmut Battermann. Fortsetzung der Mitarbeit im Betrieb seines Vaters.
1981 Hartmut Battermann gründet seinen eigenen Betrieb.
1987 Jörg Battermann unterstützt den elterlichen Betrieb.
1995 Meisterprüfung Jörg Battermann.
2004 Übergabe des Betriebes Hartmut Battermann an seinen Sohn Jörg.

Wir konnten Sie überzeugen? Kontaktieren Sie uns.

Kontakt aufnehmen
Hinweis: Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Website. Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.